Haus Heisterbach
Bausteine für das Leben e.V.
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

Riesenerfolg für Tombola - 2000 € gehen an Haus Heisterbach

Sie hatten gehofft, dass ihre Aktion vom vergangenen Samstag ein großer Erfolg werden würde. Jetzt konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des REWE Markt Bock in Thomasberg 2000€ aus dem Erlös ihrer Tombola an Jochen Beuckers, Vorsitzender des Vereins Bausteine für das Leben e.V., für Haus Heisterbach übergeben.

Wochenlang hatten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Tag vorbereitet, ehe die Aktion unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen durchgeführt werden konnte. Die Idee für die Tombola kam von den Mitarbeiterinnen des REWE Markt selbst. „Wir wollten Haus Heisterbach in dieser schwierigen Zeit besonders unterstützen. Gerade jetzt wird das ehrenamtliche Engagement für Mütter und Kinder besonders gebraucht“, so Nicole Dreesbach, die die Tombola mit ihrer Kollegin Daniela Nettekoven ins Leben gerufen hat.

Zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen sprachen sie Lieferanten und Firmen vor Ort wegen Sachspenden, Gutscheine und Unterstützung an. "Wir waren ganz begeistert, wie groß die Hilfsbereitschaft war. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Gewerbetreibenden, Restaurants und Lieferanten, die diese Aktion überhaupt möglich gemacht haben“, so Nettekoven. Es kamen viele Sachspenden zusammen, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liebevoll zu Preisen zusammengepackt wurden. 400 Lose konnten so nach dem Motto „jeder Preis gewinnt“ an die Kundinnen und Kunden des Rewe Markt Bock in Thomasberg verkauft werden. Von Gutscheinen bis zu Lebensmittelpaketen und Spielzeug war alles mit dabei. "Es hat uns viel Spaß gemacht, für diese gute Sache zu werben und auch die Kälte vor dem Laden hat uns dabei nichts ausgemacht,“ resümiert Nicole Dreesbach.

Auch Kaufmann Wolfgang Bock zeigte sich vom Engagement seiner Mitarbeiterinnen begeistert. „Das ist schon eine tolle Truppe, die sich da selbständig auf den Weg gemacht hat. Ich freue mich, dass die Aktion ein so großer Erfolg geworden ist. Wir wissen, welche gute Arbeit in Haus Heisterbach geleistet wird, daher unterstützen wir das Haus schon lange immer wieder mit Projekten.“

Jochen Beuckers dankte allen Beteiligten sehr herzlich. „Für uns ist diese Unterstützung im Augenblick besonders wertvoll. Corona hat viel verändert, gerade jetzt brauchen wir jede Hilfe, um unsere Arbeit leisten zu können. Für soziale Einrichtungen wie unsere gibt es keine staatlichen Rettungsschirme, daher ist das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rewe Bock für uns nicht hoch genug einzuschätzen.“

 

Logo Haus-Heisterbach